Rick Clark zu Gast im TBL

Am 6.11 war der Sensei Rick Clark aus Texas bei uns zu Gast im TBL.
Er unterwies uns in Nervendrucktechniken wie auch in Fingerhebel. Rick Clark hat über 50 jahre Erfahrung im Kampfsport und diverse Titel in verschiedenen Kampfsportarten.

Trotz der späten Stunde, es war gegen Ende fast halb elf, waren alle Teilnehmer durchweg begeistert.

Rick Clark hat uns überzeugt, ob die Techniken nun bekannt waren oder überwiegend nicht, er wusste wie es geht und das hat man gespürt!

Danke an Rick Clark, wir wünschen dir alles gute und hoffen dich nächstes Jahr wieder zu sehen.

Es geht, ich schwöre!
Es geht, ich schwöre!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0